"Meine wahren erotischen Erlebnisse"

offen, ehrlich und direkt - von Samira Steiger

Devote Spiele

Gepostet von am Mrz 19, 2015 in Geschichten, Wahrheiten und Erlebnisse | 4 Kommentare

Devote Spiele

An den Wänden, gut zu erkennen, hängt diverses Spielzeug. Handfesseln, Lederpeitsche, Klopfer, Klatsche, Paddel und ganz vieles was ich nicht benennen kann. Ich warte – stehe in der Mitte vom Raum. Der Raum wird nur von Kerzen erhellt. Man könnte meinen, ich stehe in einem Keller. Die Wände sind aus Stein. Ich musste aber die Treppen hochlaufen… Der Raum wurde so eingerichtet, das es etwas düsteres, beklemmendes vermittelt. An einer Wand stehen noch Sessel. Sie sehen massiv aus und sind mit dunklem Leder überzogen. Ein Strafbock steht auf der anderen Seite sowie auch ein Standpranger. Ursprünglich standen die in der Mitte vom Raum. Jetzt wird der Platz für was anderes gebraucht. Was einfacheres. Vielleicht kommt sie mal in den Genuss den Bock auszuprobieren, aber das entscheide nicht ich.

Mehr

Duschplausch

Gepostet von am Mrz 4, 2015 in Geschichten, Wahrheiten und Erlebnisse | 2 Kommentare

Duschplausch

In unserer WG hat es zwei Badezimmer. Bei der Wahl wer welches bekommt, wurde praktisch entschieden: Derjenige, der die meisten Produkte besitzt bekommt das Grössere. Obwohl ich Herren kenne, die mehr Duschmittel und solches Zeugs besitzen als ich, hat mein Mitbewohner nur das Nötigste (zum Glück). Obwohl mir das grössere Badezimmer zusteht, steht er häufig in dem Raum und… guckt mir beim duschen zu. Durch die Glasscheibe grinse ich ihn an. Er steht einfach da und mustert mich von Kopf bis Fuss. Ich benetzte meine langen Haare, das Wasser sucht seinen Weg über meine Rundungen, klatscht auf den Boden und verschwindet im Abfluss.

Mehr

Dildoreinigung

Gepostet von am Feb 18, 2015 in Geschichten, Wahrheiten und Erlebnisse | 6 Kommentare

Dildoreinigung

Da versucht man zu putzen aber ein gewisser Herr von Mitbewohner macht das unmöglich. Zum dritten Mal putze ich jetzt schon mein Spielzeug. Grinsend sitzt er auf meinem Bett und beobachtet mich. Er besitzt sogar die Frechheit mir Anweisungen zu geben. Ich soll mein Arsch mehr in seine Richtung strecken, etc.

Mehr

Meine Winterferien

Gepostet von am Jan 28, 2015 in Geschichten, Wahrheiten und Erlebnisse | 1 Kommentar

Meine Winterferien

Meine Brüste sind entblösst, der kalte Wind streift meine nackte Haut, meine Brustspitzen ziehen sich zusammen. Ein bisschen friere ich auf dem Sessellift. Warme Hände berühren sanft meine Rundungen. Die Wärme verursacht ein prickeln auf meiner Haut und ich beobachte wie seine Hände immer wieder meine Brustspitzen necken. Das ist schon die dritte Fahrt auf dem Sessellift. Kaum sitzen wir darauf, macht er den Reissverschluss meiner Winterjacke auf. Darunter trag ich keinen Pullover, damit es schneller geht.

Mehr

Besuche Samira Steiger auch auf Facebook oder Twitter